GRAPHIC CONNECTION

Nach aufregenden Saisons mit dem Statement „Mehr ist Mehr“ werden die Looks in der neuen F/S 2020 Kollektion ruhiger und toniger. Das Programm "Graphic Connection" sorgt mit Sportswear Elementen in Kombination mit neuen Prints und Silhouetten für einen kontrastreichen Mix. Die Outfits werden durch Matt/ Glanz Effekte und verschiedene Strukturen ergänzt. Überraschende und inspirierende Statement-Pieces mit Metallic- und Neon Effekten setzen dabei raffinierte, mutige Akzente und inszenieren die Looks neu und spannend.

MAGIC FLOWERS

Das neue Programm „Magic Flowers“ zeigt die aktuellen Looks der Saison. Die tonigen Edelsteinfarben wie „pine“, „crystal“ und „tanne petrol“, sowie der dezente Einsatz von Lurexgarnen geben dem Programm einen sehr hochwertigen und anlässlichen Charakter. Smart-casual werden die Outfits durch neue Kombinationen mit Velourleder als Bikerjacke und Kleider im neuen crystal Ton interpretiert. Minimal- und Blumenprints runden die Kollektion perfekt ab und zeigen viele Kombinationsmöglichkeiten auf.

OPPOSITES ATTRACT

Der neue Eyecatcher im Herbst! Wer jetzt auf Zebra setzt, liegt damit goldrichtig. BIANCA interpretiert den Zebra-Print mit verschiedenen Materialien und Druckvarianten. Was wäre der Herbst ohne neue, raffinierte Blumenprints, die sich auf Blusen und Shirts immer wieder neu erfinden und kombiniert werden können. Nicht nur neue Muster, sondern auch eine neue Ware als gedruckte Tweetoptik auf Technojersey präsentiert sich im neuen Programm. Die Besonderheit: Kombinationen als 2-teiliges Kleid, Jumpsuit, Anzug oder als einzelne Highlights.